DIEFENBACH SCHÄDLINGSBEKÄMPFUNG

wir schaffen Ihr Problem aus der Welt - seit 1956

Aktuelle Seite: Home

Start

Schädlingsbekämpfung

Der Schädlingsbekämpfer, früher besser bekannt als „Kammerjäger“, bekämpft mittels chemischer, physikalischer oder biologischer Maßnahmen als Schädlinge angesehene Pflanzen, Tiere oder Mikroorganismen. Schädlinge wie Insekten, Wirbeltiere oder Pilze können sich durch ihre bloße Anwesenheit schadend sowohl auf Flora und Fauna als auch auf den Menschen und dessen Wohn-, Arbeits- oder Lagerstätten auswirken.

Unsere zielgerichteten und erfolgsbringenden Bekämpfungsmethoden entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Hierbei gehen wir wie folgt vor:

  1. Bestimmung der Schädlingsart und Analyse des Befalls
  2. Individuelle, strategische Bekämpfung  des Befalls und Dokumentation unserer Arbeit
  3. Bestimmung und präventive Behandlung der Schadensursache

Wir helfen Ihnen sehr gerne bei Ihren Schädlingsproblemen! Melden Sie sich über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an, schildern Sie uns Ihr Problem  und wir werden gemeinsam eine Lösung finden!

Kontakt

Helmut Diefenbach Bautenschutz GmbH

Rosenhügel 13
65599 Dornburg

Tel.: 06436 91067
Fax: 06436 91069

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DHBV

Mitglied im DHBVDer DHBV ist der Bundesfachverband qualifizierter Fachfirmen und Sachverständige, die im Holzschutz, im Bautenschutz, der fachgerechten Bekämpfung von Holzschädlingen, Hausschwamm oder Schimmelpilzen, der Sanierung von Schäden sowie der Abdichtung und Trocknung von Gebäuden tätig sind.

DSV

Mitglied im DSVDer DSV ist die Berufsvereinigung der professionellen Schädlingsbekämpfer. Im DSV sind über 300 Betriebe organisiert, die mit viel Know-how, biologischem Hintergrundwissen sowie modernsten Wirkstoffen Menschen und Materialien vor Schädlingsbefall schützen.
Für den DSV ist dabei oberstes Gebot, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit miteinander zu verbinden.

VFöS

Mitglied im VFöSZiele des VFöS, der sich als Fachverband und Berufsvertretung der Schädlingsbekämpfer sieht, ist es, die ökologische Idee in der Schädlingsbekämpfung zu fördern und zu unterstützen, den Einsatz von Gefahrstoffen durch Aufklärung in den Reihen der Schädlingsbekämpfer zu minimieren und für die Mitglieder Aus- und Fortbildungsmaßnahmen durchzuführen.

Go to top